Kfz-Folierung: Farbe und Design

Die Kfz-Folierung mit Farbfolie, auch bekannt als Car Wrapping, ist eine kostengünstige und attraktive Möglichkeit, die Außenfarbe von Fahrzeugen vorübergehend zu verändern.

Für unsere Kfz-Folierungen benutzen wir ausschließlich Premium Autofolien.

Diese Autofolien sind in den verschiedensten Designvarianten erhältlich. Die Palette reicht von Uni-Farben über Folien in matt-metallic bis zu Chromfolie in matt oder glänzend. Die Autofolie kann natürlich auch mehrfarbig gestaltet werden oder mit anderen Designs ergänzt werden. Dazu werden Folienplotts auf die fertige Folierung geklebt oder darin integriert.

Entstanden ist die Idee, Autos komplett zu folieren, durch die Taxifahrzeuge. Anstatt die Taxis für viel Geld in der Taxifarbe zu lackieren, suchte man Möglichkeiten, durch spezielle Folien die Fahrzeuge kostengünstig umzufärben. Der nächste Vorteil war natürlich, dass die Folien wieder rückstandslos entfernt werden können und dass der darunterliegende Lack während der ganzen Zeit durch die Autofolie geschützt war.

Dieses Verfahren nennt man Kfz-Folierung mit Farbfolien.

Eine Kfz-Folierung kann natürlich auch als komplette Werbegrafik gestaltet werden. Manche unserer Kunden lassen Ihre Fahrzeugflotte als „rollende Werbetafel“ auf Reisen gehen. Hierbei wird eine weiße oder transparente Autofolie von unserer Digitaldruckmaschine wie ein überdimensionales Foto bedruckt. Mit dieser speziellen Autofolie wird dann das komplette Fahrzeug oder Teile davon beklebt. Dieses Verfahren nennt man Kfz-Folierung im Digitaldruck.

Diese beiden Arten der Fahrzeugfolierung (mit Farbfolien oder im Digitaldruck) bieten außerdem der Lackierung einen gewissen Schutz vor Beschädigungen. Für einen höheren Anspruch an die Schutzfunktionen einer Autofolie kommen allerdings andere Folienarten zum Einsatz.

Kfz-Folierung: Lackschutz

Eine immer beliebtere Art der Kfz-Folierung ist die Beklebung mit Lackschutzfolie.

Gerade in Zeiten, in denen die Anschaffungspreise für Autos kontinuierlich steigen, ist natürlich der Werterhalt ein Thema. In den Wintermonaten und auch danach befindet sich auf den Straßen viel Streugut und Split, der bei winterlichen Straßenverhältnissen ausgebracht wurde.

Bei der Fahrt passiert dann Folgendes: Vom Vordermann aufgewirbelte Steine finden nicht selten den Weg zur Motorhaube oder Stoßstange und richten je nach Geschwindigkeit kleineren bis größeren Schaden an.

Davon können alle die ein Lied singen, die schon einmal ein geleastes Fahrzeug zurückgegeben haben. Plötzlich werden Lackierungen der Frontpartie mit berechnet, da diese durch Steinschlag erheblich beschädigt wurden.

Zum Glück gibt’s da die spezielle Art der Autofolien – unsere durchsichtigen Lackschutzfolien. Sie sind transparent und bestehen im Vergleich zu normalen PVC-Autofolien zur Kfz-Folierung aus Polyurethan. Mittlerweile sind diese Art der Autofolien durch ein spezielles Coating bei leichten Kratzern selbstheilend und mehrere Jahre UV-Stabil. Das bedeutet, dass man diese Autofolie auf dem Fahrzeug praktisch gar nicht sieht und die Optik des Wagens nicht verändert wird: Unsichtbarer Schutz durch Kfz-Folierung.

Wichtige Bauteile am Fahrzeug sind alle Teile die nach vorne gerichtet sind. Also Stoßstange vorne, Motorhaube, A-Säulen und die Dachkante über der Windschutzscheibe. Diese sollten mit Lackschutz foliert werden. Außerdem bei der Kfz-Folierung gerne genommen: Einstiege bei den Vordertüren und die Ladekante auf der Heckstoßstange.

Bei vielen unserer Kunden für Autofolien haben wir festgestellt, dass sie zu spät über eine Kfz-Folierung mit Lackschutzfolie nachdenken. Ist der Lack erst einmal ruiniert, kommen hohe Lackierungskosten auf Sie zu.

Je neuer das Fahrzeug, desto rentabler ist die Kfz-Folierung. Der Lack ist von Anfang an mit unseren Autofolien geschützt, und sollte das Fahrzeug wieder an den Händler zurückgegeben werden oder wird es verkauft, findet dieser eine tadellose Fahrzeugfront mit Original-Lackierung vor. Das hebt natürlich den Verkaufspreis oder senkt die Rückgabekosten. Auf diese Art bezahlt sich die Lackschutzfolierung von selbst. Zudem ist unsere Fahrzeug-Folierung mit Autofolien eine wertsteigernde Maßnahme.

Autofolien als Tuning-Bestandteile

Machen Sie Ihr Fahrzeug zum Unikat. Die Herstellung und das Design der Autofolien sind in den vergangenen Jahren weiterentwickelt worden, so dass sie mittlerweile ein begehrtes Tuning-Element geworden sind. Statt weniger Standardfarben werden heute unzählige Farbnuancen angeboten – von stylish matten Tönen bis hin zu verschiedenen Metallic-Effekten. Und anstelle einfacher Schriftzüge kann man heute eine Vielzahl fantasievoller Symbole oder Muster umsetzen. Heute wird viel Wert auf Einzigartigkeit beim Fahrzeug gelegt. Das ist mit unseren Autofolien möglich. Neben diesen kreativen Anreizen haben die Autofolien für den Nutzer auch eine ganze Reihe von "handfesten" Vorteilen:

  • Autofolien sind deutlich kostengünstiger als eine gleichartige Designlackierung des Fahrzeugs.
  • Sie sind leicht aufzutragen und wieder rückstandsfrei abzulösen und ermöglichen so eine problemlose Ergänzung der Kfz-Folierung.
  • Sie schützen zusätzlich die darunter befindliche Original-Lackierung vor Kratzern oder sonstigen Beschädigungen.

Bei den Folien-Experten profitieren Sie zudem von …

  • langjähriger Erfahrung in der Kfz-Folierung
  • umfassender Beratung zur Handhabung und Pflege der Autofolien
  • einer großen Auswahl fantasievoller Designs und Farbtöne

Schauen Sie sich die vielen Beispiele auf unserer Website an – oder kommen Sie direkt zu uns in den Nordwesten Münchens, um unsere Folienideen im Original zu bewundern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!